Yoga Speyer - Zentrum für Yoga und mehr

Willkommen im Yogazentrum mit Herz und Kompetenz!

 

Wir üben in einem schönen großzügigen Yogaraum mit Korkboden.  Unsere Yogastunden zeichnen sich aus durch kompetenten Unterricht, persönliche Beratung und individuelle Korrektur in den Yogahaltungen. Alle Yogahilfsmittel wie Matten und Decken, Kissenrollen und Gurte sind vorhanden. Iyengar Yoga ist eine präzise Methode des Hatha Yoga,  im Mittelpunkt steht dabei die genaue Ausrichtung des Körpers. Dadurch wird das Körperbewusstsein im Laufe der Zeit immer mehr verfeinert, das Wohlbefinden steigt  und der Geist kann zur Ruhe kommen. Ein Einstieg in laufende Kurse, auch für Anfänger, ist jederzeit möglich.  

 

Nächste Workshops

  • Iyengar Yoga Workshop „Schulter/Nacken“
  • mit Andrea Hegemann

    Samstag,   29.02.2020   10:00 – 16:00 h    (1 Std. Mittagspause)

    In diesem Workshop  üben wir eine typische Iyengar Yoga Sequenz für die anatomisch richtige Ausrichtung der Schulter und des Nackens. Arbeiten die Schulter-und Nackenmuskeln richtig, können Verspannungen gelindert und Beschwerden vorgebeugt werden. 

    Gebühr: 60 Euro bei Überweisung bis 7 Tage vorher, danach 65 Euro

     


  • Yoga Musicflow
  • mit Carolin Walter

    Samstag, 07.03.2020, 15-17 Uhr, Gebühr 20 Euro
    Samstag, 04.04.2020, 15-17 Uhr, Gebühr 20 Euro

    Angelehnt an Vinyasa Yoga Flow wird eine Choreographie aus Asanas aufgebaut, in der jede Bewegung im Takt des ausgewählten Liedes mit der Atmung synchronisiert wird.
    Diese Yoga-Einheit richtet sich an alle, die gerne dynamisch und kraftvoll üben und das mit moderner Musik verbinden möchten.
     

  • Iyengar Yoga Workshop „Kraft aus der Mitte“
  • mit Andrea Hegemann

    Samstag,   28.03.2020   10:00 -13:00 h   inklusive Handout
     
    In diesem Workshop üben wir Asanas für den Bauch und für eine starke Körpermitte. Zur stabilisierenden Stützmuskulatur gehören neben der tiefen Rückenmuskulatur auch die Beckenboden-und tiefen Bauchmuskeln. Ein gutes Zusammenspiel dieser Muskeln  schützt die Lende, richtet die Wirbelsäule auf und balanciert und stabilisiert die gesamte Rückenmuskulatur.    

    Gebühr: 40 Euro bei Überweisung bis 7 Tage vorher, danach 45 Euro


  • Iyengar Yoga Workshop „Unterer Rücken“
  • mit Andrea Hegemann

    Samstag, 25.04.2020   10:00 – 13:00 h   
     
    Ein gesundes Gleichgewicht von Stabilität und Mobilität im Bereich des unteren Rückens verbessert das Zusammenspiel von Muskeln, Faszien und die Ernährung der Bandscheiben. Wir üben eine Sequenz von stehenden und liegenden Haltungen, Drehhaltungen, Umkehrungen und Vorwärtsstreckungen für geschmeidige Faszien und eine stabile Wirbelsäule.     

    Gebühr: 40 Euro bei Überweisung bis 7 Tage vorher, danach 45 Euro

     


  • Yogaworkshop „Yin & Klang“
  • mit Angela Hahnemann

    Der Workshop wendet sich in erster Linie an Menschen, die sich eine tiefe Entspannung wünschen und sich für einen Vormittag vom Alltagsstress abwenden möchten, um Ruhe und Erholung zu finden.
    Yin-Yoga ist eine Yoga-Form, in der statt Muskelkraft die Schwerkraft wirkt. Du bringst Deinen Körper in entspannter Form in ein Asana (Yogahaltung) und bleibst für ein paar Minuten in dieser Position.
    Während Du Dich in deiner Yin-Yogahaltung befindest, werden unterschiedliche Klangelemente deine Entspannung unterstützen.
    Die Teilnehmerzahl ist auf 14 begrenzt.

    Gebühr: 25 Euro

    Termine: Samstags von 10:00 bis 12:00 Uhr

    25.01.2020, 22.02.2020, 21.03.2020, 1 Mal pro Monat

     


  • Yoga Workshop „Faszien“
  • mit Andrea Hegemann

    Samstag,   16.05.2020   10:00 – 16:00 h (1 Std. Mittagspause)
     
    In diesem Workshop konzentrieren wir uns auf die feinen Schichten des Bindegewebes, der Faszien, die sich durch den gesamten Körper ziehen. Sie sind das entscheidende Organ für unsere Körperwahrnehmung. Gesundes Bindegewebe enthält viel Flüssigkeit und Nährstoffe, ist sehr dehnbar und flexibel. Bei zu viel Stress oder wenn wir altern, verfilzen und vertrocknen die Faszien. Das Bindegewebe verspannt und verhärtet. Der Körper fühlt sich wie ein zu fest geschnürtes Paket an und darin gespeichert sind auch seelische Blockaden. Die Wissenschaft konnte im Laborversuch nachweisen, dass Faszien-Gewebe unter dem Einfluss von Stress-Hormonen sich zusammenzog und verklebte. 
    Intensive Yoga-Dehnungen in alle Richtungen verbessern den Stoffwechsel und den Flüssigkeitsaustausch in den Faszien und können so das Bindegewebe wieder geschmeidig machen. Im Körper gespeicherte negative Eindrücke können befreit werden und die Lebenskraft kann wieder fließen.
     
    Kosten: 60 Euro bis 7 Tage vorher, danach 65 Euro