Yoga Speyer - Zentrum für Yoga und mehr

Yoga Kurse

MontagDienstagMittwochDonnerstagFreitagSamstag
10:00 - 11:30
Basis
mit Andrea
10:00 - 11.15 Rückbildung
mit Andrea
10:00 - 11:15
Rückbildung
mit Andrea
Workshops und
Seminare
16.30 - 17.30
Einzelunterricht
n. Terminvereinbarung
16:00 - 17:15 Yoga für Jugendliche
mit Angela
14:45-15:45
Yoga für Kinder
mit Angela
9:00-10:15 Skoliose Yoga
mit Andrea und Clara (Physiotherapeutin)
19:00 - 20:30
Basis
mit Andrea
18:00 - 19:30
Yoga gegen Stress
mit Andrea
18:00 - 19:30
Basis/Rücken
mit Andrea
18:00 - 19:30
Mittelstufe
mit Andrea
16:00 - 17:15
Yoga für Jugendliche
mit Angela
20:50 - 21:50
Meditation (5 Euro)
mit Christoph
19:45 - 21:15
Fortgeschrittene
mit Andrea
19:45 - 21:15
Basis
mit Andrea
17:45 - 19:15
Yoga für Schwangere
mit Andrea

Basis

Diese Kurse sind geeignet für Menschen, die noch keine oder wenig Erfahrung mit Iyengar-Yoga haben. Vermittlung der Grundprinzipien und einfachen Yogastellungen aus den Asana-Basisgruppen (Standpositionen, Vorwärtsbeugen, Rückwärtsbeugen, Drehhaltungen und einfachen Umkehrstellungen)

Fortgeschrittene

Komplexere Stellungen wie z. B. Kopfstand und Balance-Haltungen kommen hinzu. Die Ausdauer wird gefördert und die Stellungen länger gehalten. Regelmäßiges eigenes Üben zu Hause ist erwünscht.

Yoga gegen Stress

Diese Klasse ist auf 12 Teilnehmer begrenzt und ist geeignet für Menschen mit Stresssymptommen oder körperlichen Einschränkungen. Das Üben ist sanfter mit vorwiegend energiespendenden und regenerativen Yogahaltungen.

Yoga für Schwangere

Yoga ist eine optimale Methode, um sich auf die Geburt vorzubereiten und während der Schwangerschaft beweglich und vital zu bleiben. Die Körperübungen dehnen und stärken die Rückenmuskeln und schaffen Flexibilität im Beckenbereich. Die Entspannungs- und Atemübungen vertiefen das Atmen, fördern emotionale Stabilität und Gelassenheit. 

Rückbildungsyoga

Spezielle Yogaübungen stärken die Bauch- und Beckenorgane, geben neue Energie, wirken entspannend und fördern seelische und körperliche Gesundheit. Die Babys werden während der Übungsstunde liebevoll im gleichen Raum betreut. 

Yoga für Kinder im Grundschulalter

 Jede Unterrichtsstunde hat ein spezielles Thema und setzt sich zusammen aus:

  • Bewegungs-, Wahrnehmungs- oder Konzentrationsspiel
  • Yogaübungsteil in Form einer Geschichte
  • Entspannungsteil

Durch die Geschichte werden die Kinder phantasievoll und spielerisch an Yoga herangeführt. Yogasequenzen wie z.B. der Sonnengruß werden gelernt.

Yoga für Jugendliche

Die Kombination aus Yogastellungen (Asanas), Meditation, Atembetrachtungen und Entspannungsübungen soll es ermöglichen, Körper, Geist und Seele in Harmonie zu bringen. Das regelmäßige Praktizieren soll nicht nur die Gesundheit stärken sondern auch innere Gelassenheit und Zufriedenheit schaffen. Der bewusste Wechsel von Anspannung und Entspannung sowie Stressbewältigungsstrategien werden hier vermittelt.